MenuSuche
GC Fussball Sektion - Frauen | 11.05.2018

U19: Rang 3 bei der Premiere am Blue Stars/FIFA Youth Cup

Das U19-Team der GC Frauen erreichte bei der ersten Teilnahme am Blue Stars/FIFA Youth Cup den dritten Rang. Die Nachwuchshopperinnen klassierten sich damit als bestes aller insgesamt 6 teilnehmenden Zürcher Teams (Frauen und Männer)!

Mittwoch, 09.05.2018
Im Startspiel der GC Frauen gegen den BSC Young Boys, den aktuellen Leader der U19-Meisterschaft, fielen keine Tore. Das Duell gegen Inter Milano konnte dank dem Tor von Luzern-Leihgabe Claudia Budimir mit 1:0 gewonnen werden. Da sich die Bernerinnen und Inter Milano ebenfalls mit 0:0 trennten, zogen die beiden Schweizer Teams in Gruppe B in den Halbfinal ein.

Donnerstag, 10.05.2018
Die GC Frauen trafen als Gruppensieger im Halbfinale auf Valencia CF. Wiederum entschied ein einziger Treffer die Partie. Julia Aguado Fernandez schoss die Spanierinnen in den Final. Dadurch kam es im kleinen Final um Rang 3./4. zum Derby gegen die FC Zürich Frauen. Dieses entschieden die GC Frauen, durch ein Freistosstor von Fiona Hubler, mit 1:0 für sich.

Der Grasshopper Club Zürich dankt der FIFA für die erhaltene Einladung und würde sich auch im kommenden Jahr wieder über eine Teilnahme freuen. Das Turnier hat allen Beteiligten grossen Spass gemacht! Ein Dank gebührt auch den beiden gestellten Betreuern Nadine und Oli für die reibungslose Zusammenarbeit. Den YB Frauen gratulieren wir zum Titelgewinn.

RESULTATE

Gruppe A
Valencia CF – FC Blue Stars 2:0
FC Blue Stars – FC Zürich 0:7
FC Zürich – Valencia CF 2:1

Gruppe B
Inter Milano – BSC Young Boys 0:0
BSC Young Boys – GC Zürich 0:0
GC Zürich – Inter Milano 1:0

Halbfinale
FC Zürich – BSC Young Boys 0:4
GC Zürich – Valencia CF 0:1

Spiel um Rang 5./6.
FC Blue Stars – Inter Milano 0:5

Spiel um Rang 3./4.
FC Zürich – GC Zürich 0:1

Final
BSC Young Boys – Valencia CF 1:0

Bemerkungen: Spielzeit 2x20 Minuten. Teilnahmeberechtigt waren die Jahrgänge 1999, 2000, 2001 und max. fünf 2002. Zuschauerzahl insgesamt an beiden Tagen: 9'700. 

PRESSESCHAU 

Matchhighlights auf www.youtube.com:
BSC Young Boys – GC Zürich 0:0
GC Zürich – Inter Milano 1:0
GC Zürich – Valencia CF 0:1 (Halbfinal)
FC Zürich – GC Zürich 0:1 (Spiel um Rang 3./4.)

Interview von Fiona Hubler und Annina Rauber, zu sehen und hören unter: nau.ch.

Top 5 Tore Frauen: fifa.com

Beitrag FIFA-TV zum Frauenturnier

TV-Beitrag Tele Züri

(rfr)

Mitglied werden!