MenuSuche
GC Fussball Sektion - Frauen | 12.10.2017

Vorschau: Erstes Derby der Saison im Heerenschürli

Nach über einem halben Jahr kommt es diesen Samstag erstmals wieder zu einem Zürcher Derby im Frauenfussball. Von der tabellarischen Ausgangslage ist diese Affiche spannend wie selten zuvor. Denn die beiden Teams haben aktuell beide gleich viele Punkte auf dem Konto. Mit einem Augenzwinkern sei angemerkt, dass dies vor einer Direktbegegnung letztmals vor 2 Jahren ebenfalls der Fall war, damals war jedoch Saisonstart.

Die FCZ Frauen haben derzeit noch ein Spiel weniger absolviert, da sie am vergangenen Wochenende spielfrei waren. Dies um sich optimal auf das Champions League-Rückspiel vorbereiten zu können. Genützt hat dies wenig, gegen den litauischen Vertreter Gintra Universitetas ist man mit dem Gesamtscore von 2:3 ausgeschieden. In der nationalen Meisterschaft ist das Team von Luca Fiorina mit drei Siegen und einem Remis gestartet, aufgrund des einen Spiels weniger steht man damit in der Tabelle ganz vorne. Führend ist man derzeit vermutlich auch, was die Anzahl Kreuzbandrisse angeht. Nach Selina Kuster und Naomi Mégroz in der letzten Saison, erhielten Sandrine Mauron, Meriame Terchoun und nun auch noch Natasha Gensetter die gleiche Diagnose. Dennoch verfügen die FCZ Frauen noch immer über einen grossen Kader und füllen hie und da die Ersatzbank mit jeweils prominenten Namen.

Von gesundheitsbedingten Abwesenheiten blieb auch das Team von Mischa Tomanic bisher nicht verschont. Obwohl die Spielformationen immer mal wieder umgestellt werden mussten, so wurde mit viel Leidenschaft eine gute Startphase hingelegt. Mit 10 Punkten aus 5 Spielen mischen die GC Frauen nun ebenfalls im Spitzenquintett mit.

Das Zürcher Derby zwischen den FC Zürich Frauen und dem Grasshopper Club Zürich wird am Samstag, 14. Oktober 2017 um 18.30 Uhr auf der Sportanlage Heerenschürli angepfiffen.


Die aktuellen Spiele der GC Frauen im Überblick:

NLA:Sa, 14.10.17, 18:30HeerenschürliFC Zürich Frauen – GC Frauen
U19:
So, 15.10.17, 12:00SchachenFC Aarau Frauen – GC Frauen
U16:Spielfrei
U14 Elite:Spielfrei
U14 Regio:Spielfrei

(rfr)