MenuSuche
GC Fussball Sektion - Frauen | 06.10.2018

NLA: GC Frauen gewinnen Testspiel im Kreis 11

Die GC Frauen gewinnen das Testspiel gegen den FC Oerlikon/Polizei mit 6:2. Nachdem äusserst kurzfristig ein neuer Testspielgegner gefunden werden musste, sprangen die Frauen des FCOP ein, obschon sie am Sonntag ein Meisterschaftsspiel zu absolvieren haben. Danke an dieser Stelle!

Da sich die Hopperinnen lange an der gegnerischen Keeperin und der Torumrandung die Zähne ausbissen, gelang es dem aktuellen Leader aus der 1. Liga gar in Führung zu gehen. Doch im Gegensatz zum Cupspiel vor zwei Wochen gegen die FCZ-Frauen, konnten die FCOP-Frauen den Vorsprung weder ausbauen, noch in die Pause retten. Laura Walker köpfte einen Corner zum 1:1 Pausenstand ein.

Im zweiten Durchgang machten die GC Frauen gleich dort weiter, wo sie aufgehört hatten. Yllka Kadriu erzielte die 2:1-Führung, unmittelbar gefolgt von Sarah Steinmann’s zweiten Lattentreffer. Getroffen hat dann erst Stefanie Da Eira nach 66 Minuten wieder, dies mit einem direkt verwandelten Freistoss zum 1:3. Bettina Brülhart erhöhte kurz danach um einen weiteren Treffer, bevor nochmals Da Eira traf. In den Schlussminuten erzielte das Heimteam das 2:5, Gianna Klucker reagierte umgehend mit dem Tor zum 2:6 und setzte damit den Schlusspunkt unter diese Testpartie.

Den nächsten Ernstkampf bestreiten die GC Frauen am Sonntag, 14. Oktober 2018, um 13.30 Uhr in Worb. Im Schweizer Cup 1/8-Final treffen die Hopperinnen dann auf die Femina Kickers Worb.

Bilder zum Spiel gibt es in der Galerie


Telegramm:
FC Oerlikon/Polizei (1. Liga) – GC Frauen 2:6 (1:1)
Sportplatz Neudorf, Oerlikon. 10 Zuschauer.
Tore: 27. Franscini 1:0, 43. Walker 1:1, 47. Y. Kadriu 1:2, 66. Da Eira 1:3, 69. Brülhart 1:4, 74. Da Eira 1:5, 87. FCOP 2:5, 89. Klucker 2:6.

Bemerkungen: GC-Lattentreffer: 8. Steinmann, 31. Brülhart und 48. Steinmann.

(rfr)

Mitglied werden!