MenuSuche
GC Fussball Sektion - Frauen | 11.10.2018

Vorschau: Schweizer Cup – GC Frauen spielen auswärts in Worb

Im Achtelfinal des Schweizer Cup treffen die GC Frauen diesen Sonntag auswärts auf die Femina Kickers Worb.

Der Start in die Saison ist den Worberinnen beinahe perfekt gelungen. Das Team von Marcello Conti unterlag einzig im NLB-Startspiel, danach folgten vier Siege in Serie. Dazu kommen noch die zwei Siege gegen Erstligisten im Schweizer Cup.

Bis anhin sind die beiden Teams erst einmal aufeinandergetroffen. In der Auf-/Abstiegsrunde im Mai 2017 gewannen die Zürcherinnen schlussendlich knapp mit 4:3. Die GC Frauen, die im aktuellen Cup-Wettbewerb noch kein Gegentor erhalten haben, sind also gewarnt. Nach der Länderspielpause ist die Vorfreude auf den nächsten Ernstkampf bei den Hopperinnen entsprechend gross.

Anpfiff zum Spiel zwischen den Femina Kickers Worb und dem Grasshopper Club Zürich ist am Sonntag, 14. Oktober 2018, um 13.30 Uhr, auf dem Sportplatz Worbboden in Worb.

Der bisherige Cup-Weg der beiden Teams:
FK Worb: FC Aïre-le-Lignon 13:0 (a), BSC Old Boys 4:2 (a).
GC Frauen: FC Thusis-Cazis 6:0 (a), SC Schwyz 3:0 (a).

(rfr)

Mitglied werden!